Die Kanzlei für internationales Recht

In der Praxis ist die Lösung rechtlicher und wirtschaftlicher Probleme mit Auslandsbezug schwierig.

Kompetente Rechtsberatung ist eine wichtige Voraussetzung, um internationale, gesellschaftsrechtliche, insolvenzrechtliche, sowie vertragsrechtliche Probleme lösen, oder im besten Falle sogar vermeiden zu können.

Dabei geht es meist nicht nur darum, eine Lösung zu finden, sondern verschiedene Lösungsmöglichkeiten mit allen Konsequenzen vorab zu prüfen.

Um den Interessen des Mandanten gerecht zu werden, muss gemeinsam mit dem Mandanten das individuelle Problem zunächst ausführlich besprochen und analysiert werden.

Die persönlichen Umstände und das Umfeld jedes einzelnen Mandanten sind unterschiedlich. Individuelle Lösungen müssen daher alle Vorteile, Nachteile, Kosten und Risiken beurteilen. Nur so kann eine informierte Entscheidung getroffen werden.

Aus diesem Grund arbeitet die Kanzlei Daniel G. Lawlor, Solicitor oft mit deutschen Notaren, Rechtsanwälten und Steuerberatern zusammen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Das Erstgespräch, entweder am Telefon oder im Rahmen einer persönlichen Besprechung in der Kanzlei, ist immer kostenlos. Denn es muss vorab geklärt sein, ob und wie die Kanzlei Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme behilflich sein kann.

Melden Sie sich also gerne unverbindlich, um Ihr Problem vorab zu besprechen.

Die Spezialisierungen der Kanzlei


Zulassungen

  • Supreme Court of England and Wales 
  • Supreme Court of New South Wales, Australien
  • Mitglied der Rechtsanwaltskammer Köln


Die Standorte der Kanzlei